Polymere

Selbstklebende und nicht klebende Polymere: Anwendungen

Selbstklebende und nicht klebende Polymere: Anwendungen – Bei Italfeltri bieten wir Ihnen eine breite Palette an selbstklebenden und nicht klebenden Polymeren, die für verschiedene Anwendungen in der Industrie- und Einrichtungswelt entwickelt wurden.

Sie können rutschfeste, isolierende, vibrationshemmende, stoßfeste und kratzfeste Funktionen haben. Mit klebenden Polymeren können hergestellt werden: Dichtungen mit Anti-Rutsch-Funktion, Abstandshalter oder Gummipuffer, die auf der Innenseite der Möbeltür angebracht werden und somit eine stoßfeste Wirkung haben.

Produktionsbeispielen

Informationen anfordern

Nicht klebende Polymere, unter denen das Material PVC Flex, werden zur Herstellung von Dichtungen verwendet, zum Beispiel, zum Schutz der Glasscheibe eines Möbels, das mit dem Metallscharnier in Berührung steht.

EVA-Material ist hingegen ein gummiartiges und transparentes Polymer, das auch selbstklebend sein kann und sehr nützlich als Anti-Schock im Kontakt zwischen zwei Oberflächen.

Zu unserem Sortiment gehört auch PTFE mit Gleitfunktion. Es besteht aus einem Kunststoffmaterial, das hohen Temperaturen von -200 ° bis + 260 ° standhält. Dieses Material kann als Dichtung, Unterlegscheibe, Abstandshalter oder sogar als Gleiter unter dem Stuhl verwendet werden.

Mehr lesen

Italfeltri: Lieferung von selbstklebenden und nicht klebenden Polymeren, je nach Kundenwunsch

Bei Italfeltri finden Sie sowohl selbstklebende als auch nicht klebende Polymere in Rollen und Bögen, geschnitten oder gestanzt in verschiedenen Stärken, ab 0,1 mm bis maximal 10 mm. Sie sind auch in Größen und Formaten auf Anfrage erhältlich. Wir hören auf Ihre Bedürfnisse zu und stehen für die Herstellung kundenspezifischer Produkte zur Verfügung. Unser Verkaufspersonal kann Ihnen das Polymermodell empfehlen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Sie können per Telefon, E-Mail oder durch Ausfüllen des Formulars auf unserer Website bestellen.

Schließen